Mitteilungen und Aktivitäten des Vereins

 

1. Männer - Güstrower HV 24:27 - eine Niederlage, die durchaus auch ein Debakel hätte sein können.

 

Das der Güstrower HV zu den stärksten Teams in dieser Saison zu zählen ist, war unseren MV-Ligamännern bewusst. Doch dass die Gäste bis zum Ende der 2. Halbzeit unser Team teilweise regelrecht vorführten, gibt doch einigen Raum zum Nachdenken auf Demminer Seite.
Eklatante Abstimmungsprobleme im Deckungsblock und eine Vielzahl vergebener Möglichkeiten im Angriff prägten gerade die ersten 30 Minuten.
Früh lag der Gast bereits mit 6 Toren in Führung, die Einheiter wirkten konfus und es fehlte jeglicher Zugriff auf das Spielgeschehen. Im Angriff scheiterten die Versuche oft am Güstrower Schlussmann Oli Mayer, in der Deckung ließen die Einheiter zu viel Raum für den starken Gästerückraum. Dazu bekamen die Demminer Torhüter auch nicht so recht die Hände an den Ball. Mit 10:18 ging es in die Kabinen.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit hielten unsere Einheiter wenigstens dagegen, der Vorsprung der Gäste konnte nicht mehr anwachsen, schmolz aber auch nicht entscheidend ab. Wenigstens zeigte sich Einheit jetzt kämpferischer und ebenbürtig. Nach einem Timeout in der 52. Minute beim Stand von 18:25 sortierten sich die Hansestädter noch einmal und legten einen guten Endspurt hin. Bis Spielende konnte so der Abstand auf 3 Tore verringert werden. Diese letzten Spielminuten sollten den Einheitern Mut machen, denn sie zeigten, was die Mannschaft durch Willensstärke erreichen kann.
Den stärksten Eindruck auf Demminer Seite hinterließ Felix Piper, der sich besonders treffsicher zeigte.

Für Einheit spielten: Rinaldo Lestmann, Marko Doege, Sveta Stojanovic(1), Kuba Gackowski(4), Marcin Porebski(3), Axel Dommach, Philipp Stachow(3), Felix Piper(8), Paul Schüler, Tomasz Romanowski(1), Willi Rütz(2) und Patrick Lemke(2).

 

Links und Aktionen des Handballverbandes MV und des DHB

 

Über diese Links erreicht ihr die offiziellen Seiten unserer Verbände

 

 

Handballverband Mecklenburg- Vorpommern 
 

 

Bezirkshandballverband MV- Ost

 

 

Aktionen des Deutschen Handballbundes

 

Kinder stark machen- Ein Projekt des DHB

 

 

Projekt " HANDBALLFAIRRÜCKT" des DHB

 

 

Hier findet ihr die Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften. Für interessierte Eltern haben wir eine Übersicht erstellt aus der Zeiten und Orte der einzelnen Altersgruppen ersichtlich sind. Euer Kind hat Lust an Bewegung? Dann schaut einfach beim Training vorbei oder kontaktiert uns! Es ist jeder herzlich willkommen!

 

 

Trainingszeiten und Trainingsorte

E-Jugend weiblich

Training: Mittwoch und Freitag von

15:00Uhr - 16:15Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Mädchen der Jahrgänge 2007 bis 2011

 

Verantwortlicher: Mathias Jarke

 

 

E-Jugend männlich

Trainingsort: Peenetalhalle Loitz

 

Trainingstag: Dienstag

 

Trainingszeit: 15.00Uhr bis 16.30Uhr

 

 

Jungen der Jahrgänge 2007/2008

 

 

 

C-Jugend weiblich

Training: Montag von 15:30Uhr - 17:00Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Mädchen der Jahrgänge 2005/2006

 

Verantwortlicher: Silvio Schüler

 

 

D-Jugend männlich

Trainingsort: Peenetalhalle Loitz

 

Trainingstag: Donnerstag

 

Trainingszeit: 15.00Uhr bis 16.30Uhr

 

Jungen der Jahrgänge 2006/ 2007

 

Mannschaftverantwortliche: 

 

 

B-Jugend männlich

Training: Dienstag und Donnerstag von 15:30Uhr - 17:00Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Jungen der Jahrgänge    2003/2004

 

Verantwortlicher: Silvio Schüler

 

 

B-Jugend weiblich

Training: Mittwoch und Freitag von 16:15Uhr - 17:30Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Mädchen der Jahrgänge 2003/2004

 

Verantwortliche: Stefan Borchardt und Max Teske

 

 

1. Männer

Training: Freitag ab 19:30Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Verantwortlicher: Stefan Borchardt

 

 

2. Männer

Training: Mittwoch ab 18:30Uhr in der beermann Arena, Schützenstraße, Demmin

 

Verantwortlicher: Silvio Schüler

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.